Plugin

Ein Plugin ist eine Erweiterung, die man einer Anwendung hinzufügen kann. Im Fall eines Webseite Systems wie WordPress geben Plugins der Webseite zusätzliche Funktionalität. Dies kann in vielen verschiedenen Bereichen geschehen, wie zum Beispiel Plugins, womit man die Hintergrundfarbe ändern kann, aber auch umfangreichere Plugins die z.B. Spam filtern, zusätzliche Sicherheit bieten, oder E-Commerce-Systeme.

Es gibt zahlreiche WordPress-Plugins, wodurch WordPress sehr flexibel ist und man jede gewünschte Funktionalität hinzufügen könnte. Das Hinzufügen vieler Plugins hat jedoch auch eine Reihe von Nachteilen, welche nicht gut sind für die SEO-Wert der Webseite. Es gibt leider viele Plugins, die schlecht programmiert sind oder nicht mehr geupdate werden, und daher eine Webseite beschädigen können. Weiterhin sind Plugins nicht immer sicher, und wird die Seite langsamer von extra Code. Und es kann sein das Code unterschiedlichter Plugins nicht zusammen funktionieren. Deshalb ist es wichtig, nicht zu viele Plugins hinzuzufügen, und nur die Plugins, die deiner Webseite wirklich etwas bringen.

Einige beliebte Plugins:
All in one wp Sicherheit – Sicherheit zuerst
Antispam Biene – blockiert Spam-Nachrichten
all in one wp migration – backup
yoast seo – optimiert die Webseite für SEO
Google Analytics von MonsterInsights – verbindet die Webseite mit Google Analytics
woocommerce – Shopsystem